CS Tiefungsprüfmaschine nach Erichsen und ISO 1520

2.985,00  Zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versand

CS Tiefungsprüfmaschine – Manuell betrieben

  • Nach Erichsen und ISO 1520
  • Präzisions-Getriebeübersetzung mit seitlicher Handkurbel
  • Digitale Messwertanzeige
  • Auflösung: 0,01 mm
  • Hublänge: 0-12 mm
  • Gesamtgewicht: ~ 12 kg
  • Max Probendicke: 0.8 mm (Stahl) / 1.2 mm (Alu)

Beschreibung

CS Tiefungsprüfmaschine nach Erichsen und ISO 1520

Elastizität & Widerstand/ Verformung einfach und reproduzierbar prüfen

Elastizität und Verformungsbeständigkeit sind Teil der wichtigsten physikalischen Eigenschaften, die heute in der Beschichtungsindustrie gefordert werden. Im Wesentlichen gibt es drei verschiedene Prüfverfahren, mit denen die Leistung einer Beschichtung unter unterschiedlichen Verformungsbedingungen bestimmt wird.
CS Tiefungsprüfmaschine nach Erichsen und ISO 1520 zum Testen der Haftung und Dehnbarkeit von Farben, Lacken und anderen Schutzbeschichtungen, die auf ein Aluminiumsubstrat aufgetragen werden. Testet die Dehnbarkeit und die Hafteigenschaften von Lacken, Farben und anderen Beschichtungen, die auf ein Metallsubstrat aufgetragen werden. Ein Stahlkugelstempel mit einem Durchmesser von 20 mm wird unter Druck auf die unbeschichtete Seite des Prüfbleches gedrückt. Wenn der Prüfbereich verformt wird, wird die beschichtete Oberfläche beobachtet und der Punkt notiert, an dem die Beschichtung reißt oder sich vom Substrat löst. 

 

 

WEITERE INFORMATIONEN ZU UNSEREN MESSGERÄTEN  – CS Messtechnik – Messtechnik für die Material- und Oberflächenprüfung (cs-messtechnik.de)
WEITERE INFORMATIONEN ÜBER DEFELSKO – DeFelsko Schichtdickenmessgeräte und Inspektionsinstrumente

Das könnte dir auch gefallen …