CS Kugelschlagprüfgerät nach ISO 6272-1

1.490,00  Zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versand

CS Kugelschlagprüfgerät nach ISO 6272-1

Die Kugelschlagprüfung dient zur Bestimmung des Eindruckwiderstandes und der Flexibilität von Beschichtungen bei schneller Verformung. Durch die Bestimmung der Widerstandsfähigkeit gegen Deformation können Rückschlüsse auf die Elastizität und Haftfestigkeit und somit über die Qualität einer Beschichtung gezogen werden.
  • Nach ISO 6272-1
  • Direkte Methode
  • Inkl. Proben-Schnellspannvorrichtung und Anschlagbegrenzung
  • Fallgewicht 1 kg
  • Kugeldurchmesser 20 mm
  • Matrize 27 mm

Beschreibung

CS Kugelschlagprüfgerät nach ISO 6272-1

Schlagzähigkeitsprüfung von Farbbeschichtungen, die auf Metallbasis aufgetragen werden. ISO, DIN, ASTM.

Der CS Kugelschlagprüfer nach ISO dient zur Messung der Schlagfestigkeit von Beschichtungen. Dank ihm können Sie die Produktion von Rissen und Abblättern, die Beständigkeit gegen Stöße, die Flexibilität, Haftung und Dehnung von Beschichtungen simulieren.

Gemäß der entsprechenden Norm, platzieren Sie einfach die Masse (Gewicht) in der angegebenen Fallhöhe. Überprüfen Sie de Probe anschließend visuell auf mögliche Risse.

CS Kugelschlagprüfgerät nach ISO 6272-1

Um den Widerstand einer Beschichtung zu überprüfen, können Sie die Prüfung fortsetzen, indem Sie die Höhe schrittweise erhöhen, bis die Masse (Gewicht) Risse auf der Probe erzeugt.

 

 

WEITERE INFORMATIONEN ZU UNSEREN MESSGERÄTEN  – CS Messtechnik – Messtechnik für die Material- und Oberflächenprüfung (cs-messtechnik.de)
WEITERE INFORMATIONEN ÜBER DEFELSKO – DeFelsko Schichtdickenmessgeräte und Inspektionsinstrumente

Das könnte dir auch gefallen …