CS Dornbiegeprüfer zylindrisch gemäß ISO 1519

1.510,00  Zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versand

CS Dornbiegeprüfer zylindrisch gemäß ISO 1519

Beschreibung

CS Dornbiegeprüfer zylindrisch gemäß ISO 1519

Die Dornbiegeprüfung bzw. der Dornbiegetest ist eine verbreitete Prüfmethode zur Beurteilung der Dehnbarkeit und Haftfestigkeit von Beschichtungen bei Biegebeanspruchung. Als Prüfresultat wird entweder die Risslänge, beginnend vom dünnen Ende des Dorns oder der Dorndurchmesser am Rissende angegeben.

CS Dornbiegeprüfer zylindrisch gemäß ISO 1519 wurde in Übereinstimmung mit internationale technischen Richtlinien hergestellt, etwa der ISO 1519 (Beschichtungsstoffe – Dornbiegeversuch (zylindrischer Dorn), DIN 53152, ASTM D522 (Standard Test Methods for Mandrel Bend Test of Attached Organic Coatings), ASTM D1737 (Method of Test for Elongation of Attached Organic Coatings with Cylindrical Mandrel Apparatus (Withdrawn 1987).

WEITERE INFORMATIONEN ZU UNSEREN MESSGERÄTEN  – CS Messtechnik – Messtechnik für die Material- und Oberflächenprüfung (cs-messtechnik.de)
WEITERE INFORMATIONEN ÜBER DEFELSKO – DeFelsko Schichtdickenmessgeräte und Inspektionsinstrumente

 

Das könnte dir auch gefallen …